Mandelplätzchen

Von Barbara auch ‘Weiße Mandel-Schoko-Kekse’ benannt

 

IMG_7571-Mandelplätzchen einzeln-560

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rezept

Mandelplätzchen

Vorbereitung:

400 g Mandelstifte

Im Blitzhacker oder im Standmixer hacken. Es sollen unterschiedlich große Stücke entstehen. (Vgl. Foto „Blick in die Backstube“).

Die Mandelstifte werden portionsweise zerkleinert – je maximal 100 g

400 g weiße Schokolade

In kleine Stücke schneiden mit einem Messer mit Sägeschliff. (Vgl. Foto „Blick in die Backstube“). Dann mit den gehackten Mandeln mischen.

 

 

Zubereitung:

300 g zimmerwarme Butter

 

Mit dem Handmixer cremig rühren (1 Minute bei höchster Stufe).

200 g brauner Zucker

Mark von 2 Vanillestangen (vgl. Foto „Blick in die Backstube“).

Prise Salz

2 Eier

Dazu rühren (2 Minuten bei höchster Stufe).

400 g Mehl

Mehl und Backpulver vermischen und langsam dazu rühren bis alles vermischt ist (kleine Stufe Handmixer).

2 gestr. TL Backpulver

Gut die Hälfte der Mandel-Schoko-Mischung

Mit einem Löffel in den Teig einrühren.

 

 

Backen:

Mit zwei Teelöffeln (oder mit den Fingern) kleine walnußgroße Häufchen formen, diese in der übrigen Mandel-Schoko-Mischung wälzen und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. (Vgl. Foto „Blick in die Backstube“).

Auf der mittleren Schiene 12-15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Bei 175° (vorgeheizt).

 

Die angegebene Menge ergibt 4 Bleche  (vgl. Foto „Blick in die Backstube“) mit je 30 Plätzchen: Insgesamt 1600 Gramm

 

 

Zum Schluß in die Blechdose zum Aufbewahren (vgl. Blick in die Backstube)

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Mandelplätzchen

 

 

 

Blick in die Backstube:

 

gehackte-Mandelstifte:

 

 

 

 

 

Weiße Schokolade klein schneiden:

 

 

 

 

 

Vanillestange längs aufschneiden und das Vanillemark mit dem Messerrücken (vom Windmühlenmesser) herauskratzen:

 

 

 

 

 

Kleine Häufchen mit gutem Abstand auf das Backblech setzen:

 

 

 

 

 

Nach dem Backen. Man sieht, wie wichtig der Abstand zwischen den Plätzchen auf dem Backblech war, weil sie beim Backen auseinandergehen.

 

 

 

 

 

Zum Schluß in die Blechdose zum Aufbewahren:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]