Crème au chocolat

 

Die verbesserte Ausgabe von Mousse au chocolat. Das Rezept stammt von Barbaras französischem Schwager Olivier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crème au chocolat

reicht für 4 große Kelch-Gläser

 

125 g Butter

125 g Blockschokolade

Zusammen unter Rühren im Topf schmelzen.

Schokoladenbutter auf lauwarm abkühlen

 

4 Eigelb

125 g Zucker

2 EL normales Kaffeepulver

 

Mit dem Handmixer in Schüssel vermixen. Es entsteht eine helle cremige Eigelbmasse.

 

Die abgekühlte Schokobutter mit dem Mixer unter die Eigelbmasse rühren. Zuerst nur wenig (ca. 1/4), dann den Rest auf einmal.

4 Eiweiß,

etwas Salz

Mit Handmixer Ei-Schnee herstellen

 

Ei-Schnee nach und nach mit Mixer auf kleiner Stufe unter die obige Eigelb-Schokobutter-Masse rühren. Wiederum erst einen Teil, dann den Rest.

mindestens 3 Stunden kalt stellen im Kühlschrank

Beilage: Sekt

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Crème au Chocolate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]