selbstgemachter Ayran

 

 

Ayran kennen wir aus unseren Urlauben in der Türkei. Er ist für mich (allerdings weniger für Barbara) ein ausgezeichnetes Erfrischungs- und Sättigungsgetränk bei hochsommerlicher Hitze. Ich habe außerdem das Gefühl von Gesundheit bei diesem Trank. Ich kann mich deswegen manchmal regelrecht nach ihm sehnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rezept

Ayran

2 Becher griechischen Joghurt 10%, vgl. Blick in die Küche

gleiche Menge vorgekühltes Leitungs-Wasser (oder alternativ Mineralwasser)

Eiswürfel

1-2 Zweige frischen Pfefferminz (vgl. auch Blick in die Küche)

Ersatzweise eine Prise getrockneten Pfefferminz, zwischen den Fingern zerrieben

 

 

Alles zusammen wird ca. ½ Min im Standmixer gequirlt.

 

Die angegebenen Bestandteile passen genau in Barbaras Mixer.

Üblicherweise wird der Ayran zusätzlich gesalzen. Man kann aber auch darauf verzichten. Er schmeckt dann trotzdem noch gut.

Man kann den Ayran gleich frisch trinken oder noch ein paar Stunden gekühlt aufbewahren. Dann vor dem Trinken noch einmal kurz mit dem Schneebesen umrühren.

 

 

 

 

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Ayran

 

 

 

Blick in die Küche:

 

Barbaras Zutaten für den Ayran. Das Grünzeug ist frischer Pfefferminz. Statt Mineralwasser eignet sich meiner Ansicht nach noch besser ein sauberes Quellwasser (wie z.B. unser hervorragendes Gießener Leitungswasser aus dem Vogelsberg).

 

 

 

 

 

Den oben abgebildeten “Total”  Joghurt gibt es nicht mehr. Barbara kauft deshalb in Gießen beim “Tegut” oder “Rewe” den unten abgebildeten “Greco”. Beim Türken gibt es allerdings ebenfalls 10% igen türkischen Joghurt, der aber nach Barbaras Ansicht nicht so gut schmeckt wie der griechische Joghurt.

 

IMG_6664-greco Sahne Joghurt-10% (oben) - 560

 

 

IMG_6664-greco Sahne Joghurt-10% (Seite)-560

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]