Champignon-Vorspeise

 

 

 

Barbara bereitet diese Vorspeise regelmäßig dann, wenn sie ihre selbstgemachte-Pizza macht. Denn dazu braucht sie frische Champignons und deshalb nutzt sie die Gelegenheit aus, außerdem noch diese schöne Beilage vor dem Hauptgang zu servieren. (Man ist dann eigentlich schon mal satt).

 

 

 

 

 

 

 

Rezept (als Vorspeise für 2-3 Personen)

Champignon-Vorspeise (gebratene Pilze)

Vorbereitung:

Ca. 350g frische Champignons

Putzen (vgl. Foto „Blick in die Küche“). D.h. erstens  am Fuß das Ende flach abschneiden (vgl. Foto „Blick in die Küche“) und zweitens an der Kappe das äußere Häutchen vom Rand her abziehen (vgl. Foto „Blick in die Küche“). Alles mit dem Windmühlenmesser.

Die Pilze nach dem Putzen in Scheiben schneiden. (Vgl. Foto „Blick in die Küche“).

Zubereitung:

1 EL Butterschmalz

In einer großen Bratpfanne schmelzen.

1 große Zwiebel, feingewürfelt

In dem Butterschmalz bei großer Hitze kurz anbraten, bis sie leicht glasig sind. Zwischendurch mit dem Kunststoff-Pfannenwender umrühren.

Gecleante und in Scheiben geschnittene Pilze

Dazugeben. Auf großer Flamme anbraten, dabei gelegentlich mit dem Kunststoff-Pfannenwender rühren bis die Pilze etwas zusammengefallen sind  und leicht feucht werden. Beim Umrühren entsteht jetzt ein quietschendes Geräusch.

Salz, Pfeffer

Die Pilze würzen

Dann auf kleiner Flamme und mit dem Deckel drauf 6-8 Minuten dünsten.

Speziell würzen:

1 Prise Paprikapulver, edelsüß

 

 

Gegarte Pilze damit würzen. Umrühren,  noch mal aufkochen und abschmecken. Evtl. nachwürzen.

1 Spritzer Sojasauce

1 Spritzer Worcestersauce

2 Spritzer Zitronensaft von frischer Zitrone. Z.B. zwei kleine Schwapp aus der Zitronenpresse.

1 Schuß Sahne

1 EL  Crème Fraîche (es geht auch Schmand).

 

 

 

 

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Champignon-vorspeise

 

 

 

Blick in die Küche:

 

 

 

Champignons putzen zum Ersten: Stielende abschneiden

Champignons putzen zum Zweiten: äußere Haut vom Rand her abziehen soweit es geht

Champignons putzen - das Ergebnis:

In Scheiben schneiden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]