Kohlrabi-Gemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kohlrabi-Gemüse als Beilage zu Pasta al Salmone

 

 

 

 

 

Rezept (für 2-3 Personen als Gemüsebeilage)

Kohlrabi

3 Kohlrabi-Knollen à 400-450g

Schälen

Manchmal ist Kohlrabi rund um den Wurzelansatz holzig. Die holzigen Stellen großzügig abschneiden.

Geputzten Kohlrabi in Stifte oder Scheiben schneiden. Dann in ¼ Liter Salzwasser ca. 15 Min kochen, bis er gerade weich ist.

Über einem Sieb abgießen, dabei das Kochwasser auffangen.

Zubereiten der Soße:

Im Folgenden handelt es sich um das Herstellen einer Bechamelsoße, was hier genauer erklärt wird.

Ca. 30 g Butter

Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl mit einem Schneebesen in die Butter einrühren und aufkochen lassen. Das Kohlrabi-Wasser langsam unter Rühren dazu geben und aufkochen.

1 EL Mehl

200 ml Milch

Unter Rühren dazu gießen, aufkochen und 5 Min leicht köcheln. Gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt.

1 gestr. TL gekörnte Brühe

Die Soße damit würzen und abschmecken.

Salz Pfeffer

Spritzer Zitrone

 

 

Zum Schluß die gekochten Kohlrabistücke in die Soße geben und noch einmal erwärmen.

 

 

 

 

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Kohlrabi-Gemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]