Erbsen

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Pasta al Funghi mit Erbsenbeilage:

 

 

 

 

 

gebratene Leber mit Erbsen und Kartoffelbrei

 

 

 

 

 

 

 

Rezept (als Beilage für 2-3 Personen)

Erbsen

1 Paket Bio-Tiefkühl-Erbsen (450g).

(Vgl. Foto „Blick in die Küche“)

In kochendes Salzwasser geben und gar kochen. Laut Kochanleitung auf der Packung nur 3-5 Minuten – erfahrungsgemäß dauert es aber ca. 10 Minuten.

Wenn die Erbsen gar, also weich sind, das Kochwasser abgießen (evtl. mit Hilfe eines Siebes).

1 Stich Butter

Die Butter in den Erbsen schmelzen lassen.

1 Spritzer Zitronensaft

evtl. Salz

Würzen und abschmecken. Meistens muß nachgesalzen werden.

 

 

 

 

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Erbsen

 

 

 

Blick in die Küche:

 

 

 

Tiefkühl-Bio-Erbsen - schmecken wirklich phantastisch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]